Additional Login Methods

Owners of a digital certificate issued by an accredited certificate service provider according to the Swiss signature law (ZertEs) can register directly with their certificate and can use it to log into their Secure Messaging account.

Registration with certificate

If you register as a new user, you register directly with your certificate:

  • Select "registration with certificate" at the beginning of the registration process. Important: Make sure that the access to your certificate (USB Stick, Smartcard) is guaranteed.
  • By sending a signed email to register@gw.privasphere.com, you certificate will be registered and the new account will be created.

As an existing user with a valid certificate you can change to certificate login.

Alternatively user can choose the setting to accept all certificates issued by an accredited Swiss CA – issued to the email address of the account (without uploading into the profile).

Go to "My account" and select the submenu "Certificate Preferences". There you select the authentication method "client certificate (CH CAs)".

 

Certificate Login

If you have registered a valid certificate, you can access your account directly with your certificate.

Go to: Certifikate Login

 

See also:

Organisation - Certificate

SwissSign AG - Swiss Post Platinum CA-G2

SwissSign AG - SwissSign Platinum CA-G2

SwissSign AG - SwissSign Qualified Platinum CA-G2

SwissSign AG - SwissSign Gold CA-G2

SwissSign AG - SwissSign Silver CA-G2

Swisscom AG - Swisscom Smaragd CA 1

Swisscom AG - Swisscom Root CA 1

QuoVadis Trustlink AG - QV Schweiz ICA

QuoVadis Limited, Bermuda - QV Qualified Issuing CA

Bundesamt für Informatik - AdminCA-A-T01

Bundesamt für Informatik - AdminCA2

Bundesamt für Informatik - AdminCA-CD-T01

Bundesamt für Informatik - Admin-Root-CA

Bundesamt für Informatik - Admin-CA-Class2

Bundesamt für Informatik - Admin-C-Root01

Bundesamt für Informatik - Swiss Government Root CA I

Bundesamt für Informatik - Swiss Government Enhanced CA 01

Stadt Zürich - Stadt ZH CA - Class C - Root 1

Liechtensteinische Post AG  - Liechtenstein Post Advanced CA
(only for *.li addresses)

 

see also:

To send an egov mail you have to attach your legal request as a qualified digitally signed PDF file to the email.

To receive an eGov e-Mail you need a valid certificate of one of the following certificate service providers is required: 

Organisation - Certificate

QuoVadis Trustlink AG - QuoVadis Qualified Issuing Certification Authority 1

QuoVadis Trustlink AG - QV Schweiz ICA

QuoVadis Trustlink AG - QuoVadis SuisseID Advanced CA

QuoVadis Trustlink AG - QuoVadis SuisseID Qualified CA

QuoVadis Trustlink AG - QuoVadis Swiss Advanced CA

QuoVadis Trustlink AG - QuoVadis Swiss Regulated CA G1

Bundesamt für Informatik - Admin-CA3

Bundesamt für Informatik - AdminCA-A-T01

Bundesamt für Informatik - Swiss Government Enhanced CA I

Bundesamt für Informatik - Swiss Government Qualified CA 01

Swisscom AG - Swisscom Rubin CA 1 - limited to "Swiss Health Professional Card"

Swisscom AG - Swisscom Saphir CA 1

SwissSign AG - SwissSign Qualified Platinum CA - G2

SwissSign AG - SwissSign Platinum CA - G2

SwissSign AG - Swiss Post Platinum CA - G2

(as per 07.05.2013)

For the inclusion of additional certificates, please contact us.

Alternatively, you are able to receive an eGov mail even with strong authentication. Preconditions are:

  1. you are identified:
    a. through a login using a certificate issued by the above certificate authorities (CA’s)
    b. with a address of residence validation by conventional paper-letter (see "My Account" - "eGov / registered") (except if the sender is kanzlei@bger.ch)
    c. Further identification variations are in preparation
  2. They use a minimum 8-character password that contains 3 of the following 4 elements:
    a. lower-case letters
    b. Capital letters
    c. numbers
    d. special characters
  3. Other strong authentication options such as Clavid OpenID.

 

See also:

 

 

Weitere Themen zum elektronischen Rechtsverkehr

eGov Service: Sorgfalts- und Mitwirkungspflichten des Kunden

PrivaSphere Secure Messaging: Kurzbeschrieb der Plattform

siehe auch:

On the PrivaSphere platform it's possible to validate mail and pdf signatures. At the moment more than 265 signatures are available for validating.

For more information please contact us.

PrivaSphere Secure Messaging ist eine sichere Austausch-Plattform - eidg. anerkannt für den elektronischen Rechtsverkehr und viele weitere Anwendungszwecke und Kunden.

Nach dem White-Labeling-Ansatz tritt das PrivaSphere-Branding zurück, sobald der Absender oder Empfänger der Meldung über ein eigenes Branding auf der Plattform verfügt.

Kunden mit Branding verfügen zwar über gewisse Administrationsfunktionen, können aber ausschliesslich Meldungen von/an Benutzern der eigenen Domänen unterstützen (Meldungstext und Anhänge werden auf der Plattform auch Administratoren nie zur Verfügung gestellt).

Auch wenn eine Plattform über einen eigenen URL verfügt wie z.B. https://securemail.bekb.ch sondern nur ein entsprechendes Branding auf der PrivaSphere Plattform (https://www.privasphere.com/a?ur) – gleicherart gibt es z.B. auch keine URI Plattform „powered by PrivaSphere“ – oder bei https://www.privasphere.com/nw-everkehr-kantonsgericht sogar ohne eigenes Branding, sondern „nur“ mit PrivaSphere Standard Branding.





Externe Dritte haben durch die so mandanten-fähige Pattform den Vorteil, dass sie auf der Plattform für alle involvierten Aktivitäten nur ein Credential (Passwort, Authentisierungzertifikat, etc.) benötigen.

Eine Rücksetzung der Passworte - auch wenn die URLs verschieden sind, aber "powered by PrivaSphere" - ist daher nicht nötig.

Ein Zugriff einer anderen Institution auf eine fremde Meldung ist aber auch in diesem Fall ausgeschlossen.

Es würde uns natürlich freuen auch für Ihre Institution ein Branding aufzusetzen sodass das Phänomen Ihre Domänen-Mitglieder nur noch Ihren eigenen "Brand"/"Corporate Identity" (CI) während des PrivaSphere Secure Webmails sehen werden.

Auch Empfänger ohne eigene CI bei PrivaSphere sehen dann Ihr CI bei der Abholung von vertraulichen Meldungen wie das sichere Webmail.

 

siehe auch:

Als eGov identifizierter PrivaSphere Benutzer können Sie sich direkt aus PrivaSphere Secure Messaging bei Juspace einloggen lassen (auch mit anderer 'starker Authentisierung' als nur mittels SuisseID).

Die Funktion für das Login findet sich im PrivaSphere Konto unter:

'Meine Mail' - 'Suche eGov Benutzer' sowie im Behördenverzeichnis.

Bitte geben Sie uns Feedback über Ihre Erfahrungen.

 

Für Feedback JuSpace, siehe:

 

Ausbau-Ideen seitens PrivaSphere:

  • Transmit NIST-Level, Authentication type, etc. to enable adapted workflowson juspace side.

 

Siehe auch: